2017

VG STIPENDIUM 2017 - Kestner Gesellschaft, Hannover

2016

STILL IMAGE (SOLO)- Kunstverein Wolfsburg, Wolfsburg

WHO WANTS TO DIE - Kommunale Galerie Lichtenberg, Berlin

50,5720775 / 6,5934362 - August Produzentengalerie, Köln

SPRING EXHIBITION - Kunsthal Charlottenborg, Kopenhagen

FROM SCIENCE TO FICTION - Florian Christopher, Zürich

2015

GROUP SHOW V – alexander levy, Berlin

BERLIN MASTERS 2015 – Arndt, Berlin

TIME MACHINE - TOA, Berlin

ZELT (SOLO) - Dach Friedrichstrasse 1, Berlin

FRIDGE – Entretempo Kitchen Gallery, Berlin

OPENING ON THE FOAM - Schloss Sacrow, Berlin

EXPECTATIONS - The Composing Rooms, Berlin

2014

SOUNDSCAPES - Croatian Association of Artists, Zagreb

EXPECTATIONS - The Composing Rooms, Berlin

24h SKULPTUR - Galerie Sexauer, Berlin

FESTIVAL OF FUTURE NOWS - Neue Nationalgalerie Berlin

BERLIN ART PRIZE - Kühlhaus, Berlin

WARM UP (SOLO) - Kunstverein Jahnstraße e.V., Braunschweig

MONADS WITH WINDOWS - Kaufhaus Held, Leipzig

WALK IN PROGRESS - Vitamin Space, Guangzhou, China

2013

HOW THE FUCK DID I END UP HERE? - Nihil Baxter, Berlin

DASEIN IRGENDWO - Q Gallery, Kopenhagen

ACCIDENTAL ACCOMPLISHMENT - Institut für Raumexperimente, Berlin

INTERFERENZEN_013 - ENBW Showroom, Berlin

2012

GROSSES FELD - Janmeda, Addis Ababa, Ethiopia

ADDIS FOTO FEST - Addis Ababa, Ethiopia

2011

DRAWINGS SOUNDS & AMBIENCES - Cuxhaven

HOS(T) - PIECES - Hospizhaus, Braunschweig

2010

OLD FELLOWS/NEW TALENTS - Forgotten Bar Project, Berlin

Auszeichnungen

Projektstipendium Kunst Kommunikation 2016 - Kunsthaus Gravenhorst

Nominierung zum Großen Hans-Purrmann-Preise für Bildende Kunst - Speyer

Reisestipendium Tel Aviv - Step Beyond Cultural Foundation

Publikationen

24h Skulptur - Notes on Time Sculptures, Distanz Verlag, 2015 ISBN 978-3954761258

Vol.01 Drawings, Sounds & Ambiences, Kehrer Verlag, 2012 ISBN 978-3868282979

Curriculum Vitae

2014 - 2015 Meisterschüler bei Manfred Pernice (UdK)

2014 Absolvent bei Olafur Eliasson (UdK) und IFREX

2012 - 2014 Institut für Raumexperimente (IFREX) von Olafur Eliasson an der Universität der Künste Berlin (UdK)

2011 Stipendium an der Beaux-Arts de Paris bei Tadashi Kavamata

2010 Gründung des Kunstverein Jahnstrasse e.V. in Braunschweig

2009 - 2011 Freie Kunst bei Michael Sailstorfer und Bogomir Ecker an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

2008 Austauschstipendium an der Bogazici University Istanbul

2006 - 2009 Bachelor of Science in Humangeographie und Ökonomie Utrecht University, Niederlande

Credits

Mit viel Dank für Unterstützung, Programmierung, Haareschneiden und Fotocredits an: Phillipp Dittrich, Terence Goodchild, Sebastian Pape, Siggi Schmidt, Laura Witte, Markus Hoffmann, Hannah Sophie Dunkelberg, Vinzenz Reinecke, Manfred Pernice, Ai Weiwei, Olafur Eliasson, Bogomir Ecker, Johannes Breyer, Fabian Lehnert, Fabian Knecht, Alison Darby, Johannes Förster, Yuichiro Tamura, Edward Greiner


Impressum
Malte Bartsch Studio
Molkenmarkt 2
10179 Berlin

+49 178 1984446
mail(at)maltebartsch.de

Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede kommerzielle Nutzung ist ohne Zustimmung unzulässig. Eine nichtkommerzielle Nutzung ist, unter Verweis auf den Urheber, gestattet. Externe Links wurden auf erkennbar rechtswidrige Inhalte geprüft. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar. Der Nutzung von, im Rahmen der Impressumspflicht, veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

© Malte Bartsch – Impressum §5 TMGAusführliches Impressum nach §5 TMG

Design und Programmierung:
David Liebermann

VG Stipendium Kestner Gesellschaft

Time Machine Broschüre launch next week
Heat up /Social Bench Gravenhorst april



Rakete

[i]

Eine Rakete wird von einem Gummiband immer wieder auf die Erde zurückgezogen.


[ Rakete, Gummiband, Bodenanker - Video und Skulptur, Full HD Loop, 21 sec 2016 ]

Rakete

Haareschneiden

[i]

Die Entscheidung über den Haarschnitt wird befreundeten Künstlern überlassen. Malte Bartsch bittet sie ihm die Haare zu schneiden. Auf dem ersten Foto rasiert Ai Weiwei, auf dem zweiten formt Manfred Pernice, auf dem dritten schneidet Olafur Eliasson und auf dem vierten Bogomir Ecker.


[ Fotoserie, C-Print, 30 cm × 80 cm, 2012 — 2016 ]

Haareschneiden Haareschneiden Haareschneiden Haareschneiden

Coin Drop

[i]

Eine neue Centmünze fällt immer wieder an dieselbe Stelle in der Galerie oder auf der Straße, wenn sie jemand aufgehoben hat. Der kleine Moment, der poetische Moment des Findens, unterbricht die vorherige Handlung, das Gefühl oder die Gedanken, er entlässt aus dem Kontext und schneidet sich in den Alltag.


[ Centmünzen, Münzzähler, Kamera, Raspberry Pi, 2015 ]

Coin Drop Coin Drop

Insert Coin

[i]

Das Museum tanzt. Die Installation »Insert Coin« ermöglicht es den Besuchern die Neue ­ Nationalgalerie Berlin außerhalb der Öffnungszeiten in eine lautstarke Party zu verwandeln. Wer außen eine Münze einwirft, erzeugt im Inneren des Museums ein Fest. Außenraum und Innenraum verschmelzen und ­machen aufeinander aufmerksam. Die Moderne feiert sich selbst.


[ PC, Movingheads, PA, NeonSchild, Münzprüfer, Diskokugel, 2014 ]

Insert Coin Insert Coin Insert Coin

Zelt

[i]

Die Erde wird zum Himmel, der Himmel zur Erde. Ein Zelt schwebt im Raum umher, losgelöst und doch verankert durch eine massive Heliumflasche. Ein nicht greifbarer Moment zwischen Stillstand und Veränderung entsteht, eine Sehnsucht nach Leichtigkeit. Das sich langsam durch den Raum bewegende Zelt wird zu einem Versprechen von vertrauter Veränderung und abenteuerlicher Sicherheit.


[ Zweipersonenzelt, Mylarfolie, helium, 200 cm × 150 cm × 400 cm, 2014 ]

Zelt

Time Machine

[i]

Solange der rote Knopf gehalten wird, druckt die graue Maschine einen Kassenzettel. Je länger die Taste bedient wird, desto umfangreicher wird der Ausdruck.


[ Thermodrucker, Knopf, Person, Zeit, 25 cm× 31 cm × 13 cm, 2013 ongoing ]

Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine Time Machine

Warm Up

[i]

Vor der Galerie brennt ein Lagerfeuer. Im Inneren befinden sich strahlend weiße Heizkörper, scheinbar gelagert. Durch ein Rohrsystem ist die Heizkörperskulptur mit dem Lagerfeuer verbunden und erhitzt den Galerieraum.


[ Heizkörper, Kupferrohrsystem, Lagerfeuer, Holz, 2013 ]

Warm Up Warm Up Warm Up Warm Up

Capture The Flag

[i]

Eine Stahlflagge weht im Wind. Durch die Bewegung gibt sie einen lauten Sound ähnlich dem eines Gewitters von sich. Das Sonnenlicht reflektiert und blendet den Betrachter. Die Flagge erobert ihr Gebiet akustisch und visuell. Bestehende Machtstrukturen und die Symbolik der Flagge werden hinterfragt.
Die Arbeit entstand zusammen mit Markus Hoffmann


[ Stahlflagge, Stange, Tonne, 310 cm × 70 cm × 70 cm 2012 ]

Capture The Flag

Moon

[i]

[ C-Print 110cm x 164cm, 2013 ]

Moon Moon Moon

Fume

[i]

Vier Taxen befüllen einen Glaskubus mit ihren Abgasen und fahren davon.
Die Arbeit entstand zusammen mit Markus Hoffmann


[ 1,8m Glaskubus, Schläuche, Taxis, Fahrer, Abgas - HD Video Loop 7min 2012 ]

Schneehaus

[i]

Ein Haus aus Schnee, erbaut auf der Eisfläche eines Sees. Die Wärme
im Inneren erzählt von Sicherheit und Geborgenheit umgeben von
kaltem Eis.


[ Schnee, See, Eis, Feuerwerk, C-Print 35 cm × 23 cm, 2011 ]

Schneehaus

Burn in

[i]

Kühlschränke schaffen künstliche Räume. Umgedreht, von rechts
auf links, unterstreicht die entstandene Skulptur den energetischen
Aufwand gegen unendlich. Der Motor läuft und läuft um den Raum
zu kühlen. Das Thermometer ist außen an der Skulptur angebracht.
So friert das Eisfach langsam zu, doch die Umgebung ist zu warm. Es
friert zu und taut zu gleich.


[ Bosch Kühlschrank, elektrizität, 56 cm × 87 cm × 56 cm, 2010 ]

Burn in Burn in Burn in
Close